Rentenversicherung
Die private Rentenversicherung

 


Erstinformation

Informationspflichten nach §15 VersVermV

Schnittker Versicherungsmakler GmbH
Goethering 32
49439 Steinfeld

Geschäftsführer: Holger Schnittker
Amtsgericht Oldenburg | HRB 111334

Kontaktdaten

Telefon: 05492 / 98603
Telefax: 05492 / 98604
E-Mail: info@schnittker-versicherungsmakler.de

Vermittlerstatus/Tätigkeitsart

Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs. 1 Nr.2 GewO

Beratung

Wir bieten Ihnen eine Beratung in Ihrem oder unserem Hause an, auf Wunsch auch gerne telefonisch. Wenn Sie sich für einen Abschluss einer Versicherung über unsere Website entscheiden, bieten wir Ihnen eine Beratung per Telefon an und unterstützen Sie bei der Tarifauswahl.

Vergütung

Wir erhalten unsere Vergütung für die Vermittlung von Versicherungsprodukten in Form einer Courtage, welche bereits in Ihrem Versicherungsbeitrag einkalkuliert ist. Der Produktgeber zahlt diese Courtage an uns aus, Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Wir erhalten keinerlei weitere Vermittlungsvergütung von den Produktgebern. Vermitteln wir Ihnen ein Versicherungsprodukt bei welchem keine bzw. keine kostendeckende Vergütung einkalkuliert wurde, werden wir Sie vor Beginn unserer Tätigkeit darüber informieren und Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Zuständige Behörde

Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg | Moslestraße 6 | 26122 Oldenburg | Telefon: 0441 2220-200 | Telefax 0441 2220-0 | E-Mail: info@duesseldorf.ihk.de | www.ihk-oldenburg.de
Vermittlerregisternummer: D-4OR7-8GMPI-16

(Der Eintrag zur Erlaubnis ist einsehbar unter www.vermittlerregister.info)

Gemeinsame Registerstelle im Sinne des § 11a Absatz 1 GewO.
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon 030 20308-0, Telefax 030 20308-1000, info@dihk.de, www.dihk.de

Schlichtungsstellen – außergerichtliche Streitbeilegung

Als Versicherungsmakler sind wir verpflichtet an dem Schlichtungsverfahren nach § 214 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 VVG zur außergerichtlichen Streitbeilegung bei folgenden Streitbeilegungsstellen teilzunehmen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstr. 13
10117 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Informationspflicht nach § 36 VSBG

Bei Problemen mit Versicherungsunternehmen und/oder Vertragsabschlüssen z. B. über unsere Website, stehen wir Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Soweit eine Streitigkeit über einen Verbrauchervertrag zwischen uns (Versicherungsmakler) und Ihnen (Verbraucher) nicht beigelegt werden konnte, weisen wir auf die Möglichkeit zur außergerichtlichen Streitbeilegung hin. Dabei steht Ihnen für Ihre Beschwerde die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show&lng=DE zur Verfügung.

Offenlegungspflichten zur EU-Transparenzverordnung

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegung zum Vertrieb von Versicherungsanlageprodukten:

Im Rahmen der Auswahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsprodukten berücksichtige ich nur die von den Versicherern zur Verfügung gestellten Informationen. Über die jeweilige Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Versicherers informiert dieser mit dessen vorvertraglichen Informationen.

Derzeit fehlen noch die Technischen Regulierungsstandards der Europäischen Aufsichtsbehörden sowie Informationen der Versicherungsgesellschaften, um detailliert prüfen zu können, welche nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren bestehen und wie diese in die Beratung einbezogen werden können.“ „Auf Grund der aktuell beschränkten Informationen der Versicherer werden diese Aspekte aktuell nicht standard-mäßig in der Beratung berücksichtigt.“

Unsere Vergütung für die Vermittlung von Versicherungen fällt nicht unterschiedlich aus, je nachdem, ob das empfohlene Versicherungsanlageprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt oder nicht.

Die Vergütungen meiner Mitarbeiter/-innen bzw. Untervermittler fallen nicht unterschiedlich hoch aus, je nachdem, ob das empfohlene Versicherungsanlageprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt oder nicht.


Erstinformation als PDF-Download